ALLROUNDER BEI DER
LAGERKENNZEICHNUNG

Wir entwickeln, produzieren und montieren Barcodeetiketten, Schilder und Bodenmarkierungen
für die Lagerkennzeichnung, die weit über sonst gängige Standardprogramme hinausgehen. Bei Bedarf beraten wir Sie vorab bei der Wahl der passenden Lagerkennzeichnung, schauen uns die Gegebenheiten vor Ort an, planen Ihr Leit- und Orientierungssystem unter Berücksichtigung der verwendeten Software und schicken Ihnen Muster zum Testen.

Schön, dass Sie bei uns vorbeischauen! Wir wissen zwar nicht genau, wie Sie zu uns gefunden haben, können Ihnen aber sagen, wie Sie schnell genau das finden, was Sie suchen. Schließlich dreht sich bei uns alles ums Kennzeichnen und Organisieren – insbesondere von Warenlagern, aber auch von Produktionsbereichen, Werksgeländen, Büros u.v.m.

Unsere Lösungen für die Lagerkennzeichnung verhindern u.a. unnötige Stapler-Suchfahrten, Kommissionier-Umwege, versehentliches Auslagern falscher Paletten und lange Zugriffszeiten. So tragen sie zur Beschleunigung von Prozessen und zur Senkung von Kosten bei. Bei alldem sind sie im Vergleich zu anderen Anschaffungskosten in der Logistik deutlich günstiger.

Schon mehr als 15.000 Kunden aus unzähligen Branchen nutzen unsere Tools for Logistics, darunter Logistikunternehmen, Einrichtungskonzerne, Online-Versandhändler, Großhändler, Automobilhersteller und -zulieferer. Pro Jahr entwickeln, produzieren und montieren wir mehrere Millionen kundenspezifischer Etiketten, Schilder und Bodenmarkierungen.

Darüber hinaus entwickeln und produzieren wir in unserem Geschäftsbereich World of Signs individualisierte, standardisierte und normierte Schilder zum Leiten und Orientieren, Sichern und Warnen sowie Werben und Präsentieren und liefern vielseitig einsetzbare Organisations- und Befestigungsmittel.

Schön, dass Sie bei uns vorbeischauen! Wir wissen zwar nicht genau, wie Sie zu uns gefunden haben, können Ihnen aber sagen, wie Sie schnell genau das finden, was Sie suchen. Schließlich dreht sich bei uns alles ums Kennzeichnen und Organisieren – insbesondere von Warenlagern, aber auch von Produktionsbereichen, Werksgeländen, Büros u.v.m.

Unsere Lösungen für die Lagerkennzeichnung verhindern unnötige Stapler-Suchfahrten, Kommissionier-Umwege, versehentliches Auslagern falscher Paletten und lange Zugriffszeiten. So tragen sie zur Beschleunigung von Prozessen und zur Senkung von Kosten bei. Bei alldem sind sie im Vergleich zu anderen Anschaffungskosten in der Logistik deutlich günstiger.

Schon mehr als 15.000 Kunden aus unzähligen Branchen nutzen unsere Tools for Logistics, darunter Regalbaurer, Logistikunternehmen, Einrichtungskonzerne, Online-Versandhändler, Großhändler, Automobilhersteller und -zulieferer. Pro Jahr entwickeln, produzieren und montieren wir mehrere Millionen kundenspezifischer Etiketten, Schilder und Bodenmarkierungen.

Darüber hinaus entwickeln und produzieren wir in unserem Geschäftsbereich World of Signs individualisierte, standardisierte und normierte Schilder zum Leiten und Orientieren, Sichern und Warnen sowie Werben und Präsentieren und liefern vielseitig einsetzbare Organisations- und Befestigungsmittel.

UNSERE PRODUKTE

Ob Regallager, Blocklager oder Lagergut – wir haben die passende Kennzeichnung. Und falls nicht, entwickeln wir sie.

STELLPLATZETIKETTEN

BLOCKLAGERSCHILDER

ETIKETTENHALTER

GANGSCHILDER

MEHREBENEN-ETIKETTEN

PALETTENSPANGEN

AKTUELLE NEWS

Bleiben Sie auf dem Laufenden.

Von der Kartbahn zum Logistikzentrum

14. Mai 2019|

(handling.de, 13. Mai 2019) Die Wietmarscher Ambulanz- und Sonderfahrzeug GmbH (WAS) hat ihre Lagerhalle neu strukturiert. Aus einer ehemaligen Indoor-Kartbahn entstanden, war die Lagerhalle ursprünglich nicht für logistische Prozesse ausgelegt. Wichtig dabei: die Lagerkennzeichnung von ONK.

Rückblick Logistics & Distribution 2019

13. Mai 2019|

Bisher eine Fachmesse mit Schwerpunkt auf Verpackung, dieses Jahr erstmals erweitert um Logistik: Da mussten wir natürlich hin – zur Logistics & Distribution in Dortmund am 8. und 9. Mai 2019.

Lagerkennzeichnung bei Metzger Autoteile

20. März 2019|

(industriezeitschrift.de, 20. März 2019) Durch sein neues Lager am Flughafen Stuttgart hat Metzger Autoteile nicht nur seine Lagerkapazitäten verdoppelt, sondern auch die Prozesse vollautomatisiert. Dass sie jetzt noch schneller ablaufen, dazu tragen auch die Kennzeichnungslösungen von ONK bei.

UNSERE KUNDEN

Über 15.000 Kunden aus unterschiedlichen Branchen nutzen bereits unsere Lösungen für ihre Lagerkennzeichnung und daran angegliederte Services wie Beratung, Planung und Montage.