STELLPLATZETIKETTEN

Die verschiedenen Regalsysteme (Paletten-, Fachboden-, Kragarm- und Hängewarenregal) erfordern unterschiedliche Stellplatzetiketten.

Sie variieren hinsichtlich:

  • des jeweiligen Untergrunds
  • der Dauerhaftigkeit (temporäre oder langfristige Kennzeichnung)
  • der Lesbarkeit bei größeren Regalhöhen
  • des Einsatzortes und der Umgebungsbedingungen (s. Spezialetiketten)
  • der Funktion: Kennzeichnung, Beschriftung, Sicherheit (u.a. Belastungsschilder)
  • der Beschriftungsinhalte

UNSER SERVICE FÜR SIE

  • Anpassen der Stellplatz Etiketten an die jeweiligen Rahmenbedingungen
  • Anpassen der Lesbarkeit an den zur Verfügung stehenden Platz
  • variable Beschriftungsinhalte: Barcode (Typ wählbar), Klarschrift, Prüfziffer (Algorithmus), Symbole, Richtungspfeil oder Anfahrhilfe für Flurförderfahrzeuge
  • optimale Lesbarkeit der Barcodierung
  • anwendungsspezifische Formate, Untergrund- und Schriftfarben
  • variable Befestigungsmöglichkeiten: selbstklebend, magnetisch, zum Schrauben oder Nieten
  • Stellplatz Etiketten aus Sonderfolien (optional laminiert, retroreflektierend, hitzebeständig)

Selbstklebende Stellplatzetiketten

 

Für dauerhafte Kennzeichnungen sind selbstklebende Stellplatzetiketten die optimale Lösung. Als Papier- oder Folienetikett eignen sie sich für glatten, sauberen Untergrund. Bei unebenem Untergrund, z.B. Regaltraversen mit Profil, sollte ein Kunststoffetikett verwendet werden. Das lässt sich plan aufbringen. Barcodes sind damit problemlos scannbar.

Unsere Stellplatzetiketten sind mit unterschiedlich starken Haftklebern ausgestattet. Wir bedrucken sie nach Ihren Vorgaben und passen für eine optimale Lesbarkeit die Schriftgröße an die Gegebenheiten an. Format, Schrift- und Etikettenfarbe können Sie frei wählen.

Die verschiedenen Möglichkeiten zur Gestaltung eines Etiketts, z. B. mit Positionsangaben, Barcode, Prüfziffer, Positionspfeil, Trennzeichen, Ihrem Firmenlogo etc. zeigt das Musteretikett.

TIPPS & TRICKS
MUSTERETIKETT
PRAXISBERICHT
Anfragen

Magnetische Stellplatzetiketten

 

Auf eisenhaltigen oder kalten Oberflächen und immer dann, wenn Stellplätze häufig reorganisiert werden, bieten sich magnetische Stellplatzetiketten zur variablen Kennzeichnung an. Sie sind einseitig mehrpolig streifenmagnetisiert und haften selbst in kalten Umgebungen wie Kühlhäusern und Tiefkühlräumen.

Magnetische Stellplatzetiketten lassen sich sekundenschnell aufbringen und rückstandsfrei ablösen. Sie haben eine hohe Lebensdauer: Bei Bedarf kann die Etikettenfolie überklebt und das Etikett so wiederverwendet werden.

Beschriftung, Schriftgröße und -farbe sowie Etikettenformat und -farbe passen wir individuell an Ihre Bedürfnisse an. Darüber hinaus können Sie zwischen reflexionsfreier oder retroreflektierender Folie wählen.

PRAXISBERICHT
Anfragen

Etikettenhalter für Einstecketiketten

 

Selbstklebende oder magnetische Etikettenhalter für Einstecketiketten sind eine besonders praktische Lösung, wenn Regale im Lager, in der Produktion oder im Büro mit selbst bedruckten Etiketten variabel gekennzeichnet werden sollen.

In verschiedenen Höhen von 18 bis 107 mm erhältlich, eignen sie sich für jeden Regaltyp. Die Breite variiert jeweils zwischen 100 und 3.000 mm. Bei Bedarf liefern wir Ihnen auch passgenaue Zuschnitte für Ihre Regal- bzw. Etikettenbreiten (für Einzeletiketten bzw. ganze Regalbreiten).

Unsere Etikettenhalter für Einstecketiketten sind in Transparent oder Weiß erhältlich, aus schlagfestem Hart-PVC, scannergeeignet und mit einer Staubschutzkante versehen.

Passend zu unseren Etikettenhaltern liefern wir Ihnen auch perforierte Einstecketiketten. Die Höhe der Etiketten ist jeweils um 2 bis 3 mm geringer als die Höhe der Etikettenhalter. Die Etiketten in Papierstärke (120 g/m2) auf A4-Bogen können Sie auf jedem handelsüblichen Einzugsdrucker (Laser- oder Tintenstrahl) individuell und sauber beschriften. Neben weißen bieten wir farbige Einstecketiketten, die zusätzlich zur Beschriftung eine unmissverständliche Zuordnung durch Farbcodierung erlauben.

JETZT KAUFEN
Anfragen

Etikettenhalter für Kragarmregale

Kragarmregale bieten zu wenig Auflagefläche, um Etiketten direkt am Regal, auf oberen Regalebenen oder den spezifischen Auflagenprofilen aufzubringen. Wenn die Regale weder mit Fachböden noch Lagerwannen ausgestattet sind, bedarf es einer Speziallösung.

Etikettenträger aus verzinktem Stahlblech werden am Kragarm mittels Knebelschraube federgelagert angebracht. Darauf sind die eigentlichen Etiketten befestigt. Das Format von Etikettenträger und Etikett ist variabel und lässt sich an die benötigte Leseentfernung und den Scanner-Typ anpassen. Das gewährleistet eine hohe Erstleserate.

Für Kragarmregale im Freilager liefern wir Ihnen UV-schutzlaminierte Folienetiketten zu den Etikettenträgern.

Sollte für Ihre Regalvariante noch kein System existieren, entwickeln wir eine Lösung, die Ihrem Bedarf entspricht.

Anfragen

Etikettenhalter für Hängewarenregale

Die Etikettenhalter aus flexiblem Polypropylen können direkt auf die Oval- bzw. Rundrohre der Hängewaren-Kleiderstange aufgesteckt werden.

Darauf befestigt sind Etiketten, die wir in Beschriftung, Schriftgröße und -farbe sowie Etikettenfarbe an Ihre Gegebenheiten anpassen.

PRAXISBERICHT
Anfragen
DOWNLOAD

Um Barcodes an die von Ihnen eingesetzte Scannertechnik anpassen zu können, füllen Sie bitte die Checkliste zur Generierung von Barcodes aus!

DOWNLOAD